8316_06

Klosterleben & Kloster erleben

Sie sind zu Gast im Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul.
Das Kloster Untermarchtal ist nicht nur Sitz der Verwaltung und Ordensleitung. Es ist ein Ort der Einheit und Zusammengehörigkeit unserer Kongregation, der Gemeinschaft der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul, und bildet den geistigen Mittelpunkt unserer Gemeinschaft.

Herzliche Einladung zu unseren offenen Angeboten
„Komm und sieh“ ohne Anmeldung, einfach so!

Dienstags im Kloster
jeden Dienstag laden wir ein zu Begegnung, Gespräch, Meditation oder Bibel teilen
Beginn 20.00 Uhr Ende 21.30 Uhr

Meditationsabend
„Den Reichtum des Schweigens entdecken“
»Meditationsabende 2017
Leitung
Sr. Elisabeth Halbmann, Diplom-Religionspädagogin (FH), Exerzitien- und Meditationsleiterin, Generaloberin
Sr. Luitraud Günther, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Exerzitien- und Meditationsleiterin

Bibelgespräch
Gott richtet sein Wort zu jeder Zeit an uns und die von ihm gesprochenen und überlieferten Worte haben Gültigkeit auch für unser Leben.
 »Bibelgespräch 2017
Leitung
Sr. Damiana Thönnes, Exerzitien- und Meditationsleiterin
Sr. M. Karin Weber, Dipl. Sozialpädagogin, Exerzitienleiterin, geistl. Begleiterin Gespräche über Gott und die Welt

Gespräch über Gott und Welt
Vieles, was Christen in dieser Zeit beschäftigt, braucht Raum zum Gespräch.
»Gespräch über Gott und Welt über Gott und Welt
Leitung
Schwesternteam

Meditation des Tanzes
Wege zur Mitte –  Wege zu Gott
»Meditatives Tanzen 2017
Treffpunkt Eingang Bildungsforum Kloster Untermarchtal
Leitung
Sr. Gabriele Maria Sorg, Ergotherapeutin, Dozentin für Meditation des Tanzes

Missionsbegegnungstag
17. 09. 2017 (So) / 10:00 – 17:00 Uhr
An diesem Tag möchten wir mit vielen Menschen ins Gespräch kommen und gemeinsam mit unseren Partnern den Einsatz für hilfebedürftige Menschen in Tansania und Äthiopien vorstellen. Partnerschaften zu Kirchengemeinden und sozialen Einrichtungen, Schulen und Vereinen sind ein wichtiger Baustein für die Gestaltung unserer Aktivitäten, denn dank dieser wertvollen Zusammenarbeit und dem Engagement vieler Einzelpersonen konnten in den vergangenen Jahren viele Projekte verwirklicht werden.
Ein Tag der Begegnung mit unseren Missionsfreunden und Wohltätern
Bitte gesonderte Informationen anfordern!
Kerstin Gaissmaier, Tel.: 07393 30 163
E-Mail: missionsprokura(a)untermarchtal.de

Silvester einmal anders
31. 12. 2017 – 01. 01. 2018 (So – Mo) / 20:30 – ca. 01:00 Uhr
Sie sind eingeladen, das vergangene Jahr zu verabschieden, Visionen für das neue Jahr zu entwickeln, das Kommende und ihr Leben bewusst unter Gottes Segen zu stellen. Den Jahreswechsel in entspannter und meditativer Atmosphäre in Gemeinschaft mit anderen zu begehen
Leitung
Schwesternteam

Geistliche Begleitung / Geistliches Gespräch
Dies ist ein Angebot für Menschen, die auf der Suche sind, die „ihren” Weg entdecken möchten, die ihren Glauben intensiver leben wollen, die Fragen haben und die neue, grundsätzliche Entscheidungen treffen möchten. Allein ist das manchmal schwierig. Um die eigenen Fragen und Entscheidungen zu klären, auf dem Weg zu sich selbst weiter zu kommen und Gott bewusster in den Alltag einzubeziehen, kann „geistliche Begleitung” durch regelmäßige Gespräche eine Hilfe sein. Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, dann wenden Sie sich bitte an:
Sr. Marzella Krieg, Tel.: 07393 30 249
E-Mail: sr.marzella(a)untermarchtal.de