Begegnungstag vinzentinischer Freunde und ehrenamtlich Aktiven

G-26-18

„Liebe ist unendlich erfinderisch!“ Vinzenz von Paul

Seit über 400 Jahren stellen sich Menschen in den Dienst Ihrer Mitmenschen.
Vinzenz von Paul, der im Jahre 1617 Pfarrer in Chatillon les Dombes war, rief bei einer Predigt zur Hilfe für eine notleidende Familie auf. Er erlebte eine Welle der Hilfsbereitschaft und sah, dass die Bereitschaft zur Nächsten-liebe einer gewissen Organisation bedarf, um wirksam und nachhaltig zu sein. So kam es zur Gründung der ersten Caritas-Bruderschaft zur Versorgung der Armen. Seither, erobert die „organisierte Nächstenliebe“ die Welt.
Für alle Menschen, die sich wie Vinzenz von Paul, Luise von Marillac und mit uns, den Barmherzigen Schwestern von Untermarchtal, für andere Menschen einsetzen, soll dies ein Tag der Freude, des Dankes, des Segens und zum Kraft schöpfen sein.

Nähere Informationen stehen ab Januar 2018 zu Verfügung

13.10.2018 (Sa) / 9:30 – 17:00 Uhr

Leitung: Schwesternteam
Tagespauschale: 22,00 Euro

Buchungsformular

Gottesdienste » alle anzeigen
  • Sonntag  
  • 8.15 Laudes  8.45 Eucharistie 19.00 Vesper
  • Montag  -  Mittwoch
  • 6.05 Laudes  6.30 Eucharistie 19.00 Vesper
  • Donnerstag
  • 19.00 Eucharistiefeier
  • Freitag
  • 6.05 Laudes  6.30 Eucharistie 19.00 Vesper
  • Samstag
  • 7.00 Laudes und Eucharistie
  • 14.00 Beichte 19.00 Vesper