Einkehrtage für Frauen

E-02-18

Alltägliche Dinge

15.01. – 19.01.2018 (Mo-Fr) / 18:00 – 9:00 Uhr

„Wenn dein Alltag dir arm scheint, klage ihn nicht an;
klage dich an, dass du nicht stark genug bist, seine Reichtümer zu rufen.“ R.M. Rilke
Die Alltäglichkeiten wie Arbeiten und Ruhen, Gehen und Sitzen, Sehen und Lachen, Essen und Schla-fen in das Licht des christlichen Glaubens zu stellen, führt zu erstaunlichen Entdeckungen. Der Jesuit und Theologe Karl Rahner spricht daher von einer „Theologie des Alltags“.

Leitung:
Sr. Luitraud Günther, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Exerzitien- und Meditationsleiterin
Gerhard Spelz, Priester, Exerzitien- und Meditationsleiter

Kursgebühr: 57,00 Euro ermäßigt: 35,00 Euro
Unterkunft und Verpflegung:
EZ / WC: 188,40 Euro
EZ / WC / DU: 218,40 Euro
DZ / WC / DU pro Pers.: 188,40 Euro

Buchungsformular