Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/34/d563159157/htdocs/bildungsforum/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/shortcodes.php on line 100
Juli-Gruß aus dem Bildungsforum Kloster Untermarchtal

Grüß Gott!

„Geh aus mein Herz und suche Freud…“, ja die Freude ist wohl zu suchen. Paul Gerhardt kannte beim Schreiben des Liedes ebenfalls den Zustand von Seuchen, Krieg und menschlichem Versagen, das Leid verursacht. Und trotzdem beschreibt Paul Gerhardt eine wundervolle Schöpfung und sieht Gottes Wirken in der Natur, der in allem ist und das Gute will.

Die Natur, die Schöpfung als positive Kraft, die uns Freude und Friede schenkt. Eine Einladung, das Herz wandern zu lassen, um Freude und Gottes Nähe in der Natur zu suchen.
Eine coole Sache, oder?

Brechen wir auf, gehen wir los und suchen lassen wir uns überraschen, was der Sommer für uns bereit hält, vielleicht begegnen wir ja Gott. 

Einen guten Weg und bleiben Sie behütet!

Ihre Untermarchtaler Schwestern und das Team des Bildungsforums

SAVE THE DATE

Tag der offenen Tür am 24. Juli 2022

Endlich ist es so weit, das Gebäude St. Maria mit den großen, neuen, lichtdurchfluteten Gästezimmer und die 4 Tagungs- und Gruppenräume sind bezogen. Beim Blick zur Donau oder zum oberen Klosterhof laden die neu gestalteten Garten- und Grünflächen ein, den Blick und die Seele zur Ruhe kommen zu lassen.

10:15 Uhr Gottesdienst in der Vinzenzkirche

11:30 Uhr Haussegnung

ab 12:00 Uhr Mittagessen und Kaffee und Kuchen in der Scheune

 ... und dann gibt es noch Hausführungen und noch ein paar andere nette  Überraschungen. Lassen Sie uns den gelungenen Abschluss der Bauarbeiten feiern und helfen Sie mit, dass St. Maria ein Haus der  Begegnung wird.

---

Vinzentinischer Impuls

Luise von Marillac und Vinzenz von Paul prägen bis heute die Wirkweise der von ihnen gegründeten Organisationen. Ihr Geist, ihre Haltungen, Tugenden, Sichtweisen und ihr Glaube sind lebendig und eine Quelle der Inspiration. Wir wollen aus dieser Quelle Kraft und Ideen schöpfen und in den Alltag fließen lassen.

>> Impuls Juni

---

Vinzentinerin sein bedeutet …

JA zu sagen zu Gottes Plänen und seinem Ruf und der Gemeinschaft der Barmherzigen Schwestern. Nach dem Postulat und Noviziat stehen  Sr. Franziska und Sr. Sophia nun kurz vor der Profess. Wir als Gemeinschaft freuen uns sehr, dass unsere Novizinnen in der Profess ihr Leben Gott schenken, um ihm in unserer Gemeinschaft als Barmherzige Schwester vom heiligen Vinzenz von Paul zu dienen.

Samstag, 16. Juli 2022
10.00 Uhr Festgottesdienst
15.00 Uhr feierliche Vesper

---

FEST DER BEGEGNUNG FÜR FAMILIEN UND ALLEINERZIEHENDE

23.07.2022 (Sa) / 10:00 -17:30 Uhr

Himmlisch gut

Ein Tag für Familien und Alleinerziehende um einander zu begegnen, den Glauben zu teilen, miteinander zu fragen, die eigene Berufung klarer zu entdecken und zu stärken, miteinander zu feiern, Freude und Hoffnung zu schenken, in der Liebe zu wachsen…

>>Anmeldung

>Flyer

---

50 Jahre Vinzenzkirche

50 Jahre Vinzenzkirche, ist ein Denkmal der Moderne das uns in Untermarchtal immer wieder daran erinnert, dass Kirche nicht nur ein Gebäude, sondern eine „Weg“- Gemeinschaft ist. Uns eint die Taufe. Das Weihwasser erinnert mich daran.

Das Weihwasserbecken ist in 2 Herzformen gestaltet und das Wasser sammelt sich in Herzform. Gott hat ein Herz für mich, er ist barmherzig. Aus seinem Herzen darf ich Liebe und Leben empfangen. An seinem Herzen darf ich ruhen und mich beschenken lassen. Das Weihwasser erinnert auch an das  Wasser des Lebens, an den Lebensquell, der mich erfrischt, belebt und stärkt.

 

In unseren Klosterbetrieben und Einrichtungen in Untermarchtal sind rund 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Bildungsforum, Wohnpark Maria Hilf, Zentralküche mit Bäckerei, Metzgerei, Klosterladen, Verkaufsmobil, Landwirtschaft, Gärtnerei, Technik und Kindergarten beschäftigt.

Wenn Du/Sie neugierig geworden sind, hier geht es zu den Stellenangeboten

---

Herzlich willkommen!

Kommen Sie! Wir freuen uns auf Sie und haben Sie hier eine glückliche und segensreiche Zeit!

Falls Sie noch in der Planungsphase sind, rufen Sie uns an um sich mit uns zu besprechen und zu überlegen. Wir freuen uns, mit Ihnen Zukunftspläne zu schmieden. 

Erreichbar sind wir ganz sicher

Montag – Freitag von 9:30 - 12.30 Uhr 
unter Telefon: 07393 30 250
oder per Mail
bildungsforum(a)untermarchtal.de und bildungsarbeit(a)untermarchtal.de

Wir beraten Sie und bereiten Ihnen von Herzen gern unvergessliche, glückliche Tage im Bildungsforum Kloster Untermarchtal  >>Planungshilfe

diese ausfüllen und dann an bildungsforum@untermarchtal.de senden

Herzliche Einladung, wir freuen uns auf Sie!

---

Wir haben einen Podcast!

Oft ist es der erste Gedanke nach dem Aufstehen, der den ganzen Tag prägt. Und das kann auch nur ein Wort sein. Ein Startwort.
Jeden Werktag gibt es in unserem neuen Podcast ein Wort, das Dich in den Tag begleiten kann. Mal ein alltägliches, mal etwas kompliziertes, mal simpel und kurz.
Aber immer nur ein Wort. Immer nur eine kurze Erklärung. Ein Startwort als Möglichkeit, in den Tag zu starten.
Ihr findet den Podcast >hier

 

---

Das Jahresprogramm 2022  

>>Jahresprogramm

>>Jahresübersicht Homepage

Damit Sie mehr Informationen erhalten können, vielleicht auch den einen oder anderen Impuls haben wir auf Facebook eine Seite eingerichtet 

Facebook

---

Keep cool,
keinen Stress,
zieh Dich zurück!

 Jesus zog sich
auch an einen einsamen Ort zurück, 
um zur Ruhe zu kommen, zu beten,
sich zu orientieren, 
um mit seinem Vater, mit Gott, 
zu reden und sein Leben anzusehen.

Gestärkt und gelassen 
kehrte er zurück,
vollbrachte Wunder 
und alle staunten über ihn.

 

---

Genossenschaft der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Untermarchtal e.V. Margarita-Linder-Str. 8, 89617 Untermarchtal

>>Impressum

---