Grüß Gott!

Das goldene Oktoberlicht gibt dem Jahr einen besonderen Glanz. Das Licht lädt ein zu schauen, was das Jahr gebracht hat. Es beleuchtet das Gewordene, die Buntheit des Herbstes, die satte Ernte, die frisch gezogenen Ackerfurchen.

Es lädt ein, tiefer zu schauen und über die Schatten hinweg zu sehen, um am Ende wirklich sagen zu können, „Gott sei Dank“. Es ist das tiefste Gefühl, das wir Menschen empfinden und hüllt das Leben in ein goldenes Licht.

Einen gesegneten Oktober!

Ihre Untermarchtaler Schwestern und das Team des Bildungsforums

---

 

Vinzentinischer Impuls

Den Frieden auf den Weg bringen

Im Jahr 2014 war das Thema des Jugendtags „Friede sei mit euch!“ Johannes 20,21.

Ein Zeichen sollte gesetzt werden und so wurde aufgerufen, Friedens-Tauben-Hände auszusägen und nach Untermarchtal zu schicken. Die Resonanz auf diese Einladung war grandios. Über 300 Friedens-Tauben-Hände kamen nach Untermarchtal. Sie wurden am Jugendtag und noch einige Monate danach, von vielen Freiwilligen farbig gestaltet. Am Pfingstsamstag 2015 wurde der Friedensweg eingeweiht.

Von der Idee bis hin zum Weg, der heute noch Schritte gehen lässt, ist viel in Bewegung gekommen.

Mit den vinzentinischen Impulsen 2019, greifen wir die Themen der Stationen des Friedenswegs auf, die uns immer noch bewegen und bringen sie Monat für Monat in unserem Alltag zum erleben.

>>vinzentinischer Impuls Oktober

 

Gespräche über Gott und die Welt

01.10.                                                 20.00 – 21.30 Uhr
Perspektive - hoffnungsvoll

29.10.                                                 20.00 – 21.30 Uhr
Sicherheit- tragender Grund

Wir wollen uns dem Thema Frieden nähern, miteinander ins Gespräch kommen und schauen, wie wir konkret in unserem Alltag einen Beitrag zum Frieden leisten können.

 

Aktuell zum Bild des Monatsimpuls

Renovierung von Schwesternhäusern in Tansania

Die wachsende Schwesterngemeinschaft in Tansania ist an über 25 Orten präsent. Oft gerade dort, wo sonst kaum jemand hinkommt: auf dem Land oder in Problemvierteln in den wachsenden Großstädten. Verschiedene Häuser, in denen die Schwestern leben, sind in die Jahre gekommen. Die klimatischen Bedingungen setzen den Häusern zu, dazu kommen immer wieder auch kleinere Erdbeben. Deshalb stehen einige dringende Renovierungen an. Hierfür sind wir auf Spendenmittel angewiesen.

Spendenkonto: Sparkasse Ulm
IBAN: DE54 6305 0000 0009 3269 05
BIC: SOLADES1ULM
Verwendungszweck: Renovierung Konvente

 

---

Vinzentinerin sein bedeutet …

Dienen in Einfachheit, Liebe und Geduld.

Sr. Sarah Ayana,
Regionaloberin in Nekemte/Äthiopien

 

Noch ist es im Druck, aber in den nächsten Tagen wird es kommenund wir werden in Maria Hilf wieder mit viel Freude das Jahresprogramm auf den Weg zu Ihnen bringen.

Um Ihre Vorfreude zu steigern haben Sie hier schon mal einen Einblick in das Jahresprogramm 2020

 

 

....natürlich gibt es in diesem Jahr noch viele Möglichkeiten nach Untermarchtal zu kommen:

08.10.19             Meditationsabend „Den Reichtum des Schweigens entdecken“
12.10.19             „sing and pray“ Offenes Angebot „sing and pray“ „Wer singt, betet doppelt“
15.10.19             Bibelgespräch Gott richtet sein Wort zu jeder Zeit an uns  
16.10.19             Meditation des Tanzes WEGE ZUR MITTE – WEGE ZU GOTT
18.10.19             Friedensgebet In dieser friedlosen Zeit                     
18.10.19 - 20.10.19             Geistliche Tage für junge Erwachsene
18.10.19 - 19.10.19             Herstellen von Eglifiguren
20.10.19 - 22.10.19             Seminar, um entspannter zu leben
22.10.19             Meditationsabend „Den Reichtum des Schweigens entdecken“
24.10.19 - 25.10.19             Gesund durch Stressregulation
04.11.19 - 09.11.19             Einzelexerzitien  Fürchtet euch nicht Vielfach
08.11.19 - 10.11.19             Besinnungstage für Familien Komm lass uns St. Martin suchen
08.11.19 - 09.11.19             Herstellen von Eglifiguren
09.11.19             Achtsamkeitstag achtsam – gelassen - heil durch Achtsamkeit zur Ruhe...  
22.11.19 - 24.11.19             Tage für Trauernde  "Wir dachten, wir hätten noch so viel Zeit!"
22.11.19 - 24.11.19             Tanz,  Atem, Poesie

---

 „Orgel rockt"

in Untermarchtal am 15.10.2019 um 20:00 Uhr

Untermarchtal. Am Dienstag, 15.10.2019 beginnt um 20:00 Uhr in der Vinzenzkirche Untermarchtal ein Konzert mit dem Titel „Orgel rockt – Tour 5". Patrick Gläser stellt dafür aus den beliebtesten Ti-teln der Touren 1-4 ein „Best of" aus Rock, Pop und Filmmusik für die Kirchenorgel zusammen. Mit dabei sind u. a. Viva la vida (Coldplay), Fantasy (Earth, Wind & Fire), Nothing Else Matters (Metallica), Bohemian Rhapsody (Queen) u. v. m.

Der Eintritt zum Konzert ist auf Spendenbasis. Ein Teil der Kollekte ist für das Kloster bestimmt. Ver-anstalter ist der Berufsverband der Pfarramtssekretärinnen der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

„Orgel rockt" ist ein mitreißendes Solo-Konzertprojekt für die Kirchenorgel. Seit November 2009 spielt der Öhringer Organist und Chorleiter Patrick Gläser aus Gehör, Herz und Gedächtnis heraus seine Coverversionen bekannter Titel aus den drei großen Genres Rock, Pop und Film. Seit Januar 2018 läuft das aktuelle Programm als „Best of" Orgel rockt.

---

Klosterladen online

Spezialitäten aus dem Kloster direkt zu Ihnen nach Hause

Von nun an können Sie unsere Klosterspezialitäten auch über den neuen Klosterladen Onlineshop www.klosterladen-untermarchtal.de bestellen und direkt nach Hause liefern lassen. Tiergerechte Haltung, eigene Schlachtung und hochwertige Verarbeitung – das zeichnet die Produkte aus, die wir auf unserem Hofgut St. Veit nachhaltig für Sie produzieren. Wenn Sie bis zum 24.12.2019 bestellen, erhalten Sie mit dem Gutscheincode „Eröffnungsrabatt2019“ 10% Nachlass auf Ihren ersten Einkauf!

 

---

 

Sie möchten einmal ins Kloster?

Sie wollen gerne mit einer Gruppe  zu einer Klosterführung oder zu einem Einkehrtag kommen? Planen einen Ausflug oder möchten einfach nur die Seele baumeln lassen? Dann kommen Sie! Wir freuen uns auf Sie! Damit wir wirklich auch genügend Zeit für Sie habe ist es gut vorher anzurufen um Ihre Wünsche zu besprechen.

Gerne beraten wir Sie und bereiten Ihnen unvergessliche Tag im Bildungsforum Kloster Untermarchtal  >>Planungshilfe

diese ausfüllen und dann an bildungsforum@untermarchtal.de senden

Herzliche Einladung, wir freuen uns auf Sie!

---

Guter Gott,
sei du bei unserer Familie.
Segne uns jeden Tag, wenn wir
spielen, lernen und arbeiten.
Lass uns liebevoll miteinander umgehen
und wenn wir streiten, dann gib uns die Kraft,
dass wir einander verzeihen und uns versöhnen.
Du sorgst für uns und bist immer bei uns,
dafür danken wir dir.
Wir haben genügend zu essen,
Kleider zum Anziehen, haben eine Wohnung,
können miteinander lachen und uns freuen.
Sei auch bei denen,
die es nicht so gut haben wie wir.
Beschütze alle Menschen auf dieser Welt.

 

Genossenschaft der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Untermarchtal e.V. Margarita-Linder-Str. 8, 89617 Untermarchtal

>>Impressum

---