Grüß Gott!

"Freuen Sie sich, wenn es jetzt wieder los geht?“ Diese Frage begleitet mich in der letzten Zeit und wenn ich ehrlich bin, sind meine Gefühle gemischt. Es ist eine große Verantwortung, Raum zu bieten, das ist schon ohne einen Virus so. Nun kommt etwas dazu, das uns völlig aus der Bahn geworfen hat und nun konsequent, nach einer anderen als bisher gekannten Vorgehensweise ruft.

Wenn ich auf Vinzenz und Luise schaue, dann habe ich gute Vorbilder. Im Kreativ sein sind sie, wenn es um Menschen geht, nicht zu toppen. Was sie auszeichnet ist die hohe Kunst, die Dinge mit Realismus anzuschauen, sie sich entwickeln zu lassen und dann mit voller Kraft zu handeln. Sich von einer Lösung begGEISTern zu lassen, ja den Geist Gottes wirken zu lassen, dass er die kreative Lösung  schenkt, Wege aufzeigt und handlungsfähig macht.

Sich dem überlassen, macht mich gelassen! Und dann kann ich von ganzem Herzen sagen: Ja, ich freue mich auf all die Begegnungen mit den Menschen, die zu uns kommen und ganz besonders auf Sie!

Eine gesegnete Zeit ...und bleiben Sie achtsam und gesund ....und bis Bald!

Behüt Sie Gott

Ihre Untermarchtaler Schwestern und das Team des Bildungsforums

Wir öffnen wieder am 15.Juni 2020 ...

...und freuen uns sehr, dass Sie wieder zu uns kommen können und es ist uns wichtig Ihnen zu sagen, dass uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt!

Unter Hochdruck haben wir in den letzten Wochen daran gearbeitet, Hygienestandards zu entwickeln, die einem neuen Virus standhalten. Unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Erkenntnisse und ärztlicher Hinweise haben wir Rahmenbedingungen geschaffen, die einen sicheren Aufenthalt garantieren. Egal, ob an der Rezeption, im Speisesaal, im Tagungsraum  oder auf den Zimmern – die Mitarbeiter*innen des  Bildungsforums Kloster Untermarchtal haben für sämtliche Bereiche innovative Lösungen gefunden, die Ihnen auch in dieser Krisenzeit eine unbekümmerte Auszeit ermöglicht.

Kommen Sie! Wir freuen uns auf Sie! Wir haben Zeit, um mit Ihnen die Dinge zu besprechen, zu überlegen und freuen uns, mit Ihnen Zukunftspläne zu schmieden. Rufen Sie gerne an, um Ihre Wünsche zu besprechen.

Erreichbar sind wir:

Montag – Freitag von 8:30 – 16:00 Uhr
unter Telefon: 07393 30 250
oder per Mail
bildungsforum(a)untermarchtal.de und bildungsarbeit(a)untermarchtal.de

Wir beraten Sie und bereiten Ihnen von Herzen gern unvergessliche Tage im Bildungsforum Kloster Untermarchtal  >>Planungshilfe

diese ausfüllen und dann an bildungsforum@untermarchtal.de senden

Herzliche Einladung, wir freuen uns auf Sie!

---

Vinzentinischer Impuls

Was glaubst denn du?

Unsere Zeit und die Fragen der Welt fordern uns Christen auf Antworten aus unserem Glauben heraus zu geben. In den vinzentinischen Impulsen und Gesprächen über Gott und die Welt wollen wir uns die Grundlagen unseres Glaubens erschließen.

>> Impuls Juni

 

Gespräche über Gott und die Welt

23.06.                             20.00 – 21.30 Uhr 
Dreifaltigkeit - Gott in Beziehung

30.06.                             20.00 – 21.30 Uhr 
Vaterunser

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung erforderlich

---

Vinzentinerin sein bedeutet …

für mich, Sorge zu tragen für die Nöte der Menschen. 
Sr. Veronica, Krankenschwester, Äthiopien

 

"Wir sollten unsere Sensibilität überwinden und wenig darauf achten, ob wir angesprochen werden oder nicht oder wie umgänglich wir behandelt werden, aber wir sollten versuchen, alle Herzen durch Herzlichkeit und Unterstützung zu gewinnen." 
Luise von Marillac

---

Sternwallfahrt und Jugendtag 2020

Leider kann aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie der Jugendtag nicht stattfinden.

... aber, wir möchten mit euch auf dem Weg bleiben, euch stärken und ermutigen fest im Glauben zu stehen, das Leben zu feiern und mit uns im Kontakt zu bleiben. Wir überlegen uns auf welche Weise wir miteinander den Glauben feiern, das Leben teilen und mutig und stark im Leben stehen können. Das Jugendtagsthema fordert uns dazu auf!

Bleiben wir in Verbindung auf jeden Fall im Gebet und auf

» Facebook Jugendtag

» Instagram Jugendtag

Wir Schwestern haben uns für den Jugendtag Untermarchtal, der dieses Jahr nicht wie gewohnt stattfinden kann, etwas besonderes einfallen lassen. Am 6. Juni ab 19:30 Uhr haben wir mit der Medienstelle der Diözese drs-news etwas für euch vorbereitet. Seid gespannt! 

---
---

FEST DER BEGEGNUNG FÜR FAMILIEN UND ALLEINERZIEHENDE

Himmlisch gut…

25.07.2020 (Sa) / 10:00 – 17:30 Uhr

Ein Tag für Familien und Alleinerziehende um einander zu begegnen, den Glauben zu teilen, miteinander zu fragen, die eigene Berufung klarer zu entdecken und zu stärken, miteinander zu feiern, Freude und Hoffnung zu schenken, in der Liebe zu wachsen…

>Flyer

>Anmeldung

---

Urlaub, Auszeit, Exerzitien

Sie suchen Erholung nach der Krise? Dann tauchen Sie ein in unsere  klösterliche Atmosphäre und schöpfen Sie bei uns Kraft für Ihren Alltag. Die Ruhe des Hauses und das schöne, weitläufige Klostergelände laden ein zu Entspannung, Besinnung, Einkehr, Stille, Begegnung, Bewegung und Erholung. 

Eine Auszeit vom Alltag bietet Ihnen Raum, Ihr Herz zu spüren, ihm Raum zu geben: einfach da sein dürfen, sich zu freuen an der geschenkten Zeit und am Leben.

Ob im Urlaub, in einer begleiteten Auszeit oder bei Exerzitien, wir sind für Sie da.

>>Urlaub im Kloster 

>>Auszeit/Einzelexerzitien

Das Jahresprogramm 2020  ...

>>Jahresprogramm

>>Jahresübersicht Homepage

Wie oben schon geschrieben, ist unser Haus bis mindestens 15. Juni geschlossen. Wann und wie es wieder weitergeht, das wissen wir nicht, aber wir informieren Sie mit einem Extra-Newsletter!

Damit Sie mehr Informationen erhalten können, vielleicht auch den einen oder anderen Impuls haben wir auf Facebook eine Seite eingerichtet 

Facebook Bildungsforum Kloster Untermarchtal

---

Wissen Sie wie Untermarchtal schmeckt?

Sie können Spezialitäten und erlesene Produkte aus dem Klosterladen Untermarchtal  bestellen. Ob Nudeln für dankbare, glückliche und besondere Momente oder Wurst oder Marmelade oder...

Unsere Klosterspezialitäten können Sie über den Klosterladen Onlineshop www.klosterladen-untermarchtal.de bestellen und direkt nach Hause liefern lassen. Tiergerechte Haltung, eigene Schlachtung und hochwertige Verarbeitung – das zeichnet die Produkte aus, die wir auf unserem Hofgut St. Veit nachhaltig für Sie produzieren.

---

   #Gebet für dich

Sie sind nicht allein! Auch nicht, wenn in dieser herausfordernden Zeit Gottesdienste abgesagt werden. Lassen Sie uns verbunden sein im Gebet – untereinander und mit Gott. Wir Schwestern möchten für Sie beten! Sie dürfen uns gerne Ihre persönlichen Gebetsanliegen an prayer@untermarchtal.de schicken.

 

---

Komm, Heilige Geistkraft!
Komm, Mut machendes Licht!
Komm, Angst sprengende Kraft!
Komm, Dunkel erleuchtende Hoffnung!
Komm, Tod aufbrechendes Leben!
Komm, Leere erfüllende Liebe!
 
Komm wecke mich auf,
komm erwecke uns,
Schlafende, Verstummte, Verstörte,
Verunsicherte, Gebrochene, Angstvolle, …
 
Komm durchstürme uns,
mach uns offen und weit,
lass uns (d)eine Zukunft schauen,
gib uns Träume,
lass uns Visionen haben!
 
Komm,
wohne in uns,
belebe uns,
lebe in uns.
Wirkmacht Gottes,
lege Hand an uns,
schöpfe uns neu.
Komm Heilige Geistkraft!

---

Genossenschaft der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Untermarchtal e.V. Margarita-Linder-Str. 8, 89617 Untermarchtal

>>Impressum

---