Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/34/d563159157/htdocs/bildungsforum/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/shortcodes.php on line 100
April, April ... ein Gruß aus dem Bildungsforum Kloster Untermarchtal

Grüß Gott!

Als vor einigen Tagen der völlige Osterlockdown im Gespräch war, da haben wir alle schon sehr gebangt und gehofft und…. Dabei wäre es doch nur ein Steckenbleiben im Karsamstag gewesen - Grabesruhe!

Der Aufschrei war groß und so kam es eben anders. Mir zeigt es, wie sehnsüchtig wir Menschen wirklich warten auf „Normalität“, auf etwas Verlässliches. Und da taucht bei mir die Frage auf, ob Ostern da wirklich die Normalität bieten kann. Ist das nicht genau das Fest, das uns das Außergewöhnlichste bietet, das es überhaupt gibt? Welcher Gott oder Herrscher hat seinen Sohn geopfert? Wer hat die Macht, Tote wieder lebendig werden zu lassen?

Verbinden wir nicht mit Ostern die ungewöhnlichste Hoffnung, die wir haben? Ein Leben in Fülle?

So feiern wir Ostern vielleicht mit gemischten Gefühlen, aber mit einer Freude im Herzen. Wir wissen, wenn einer etwas Normalität bieten kann, dann unser Gott, der die Macht  und das Leben hat, auch über den Tod hinaus.

Wir wünschen Ihnen ein Frohes, Leben schenkendes Fest der Auferstehung!

Behüt Sie Gott

Ihre Untermarchtaler Schwestern und das Team des Bildungsforums

---

Vinzentinischer Impuls

Grund zum feiern...

Das Kirchenjahr ist von vielen Festen geprägt und die festlichen Zeiten bieten Anlass das Leben zu überdenken. In den Gesprächen über Gott und die Welt wollen wir uns die Botschaften, Impulse, Zusammenhänge und Quellen einiger Feste erschließen.

>> Impuls April

---

Vinzentinerin sein bedeutet …

ein feines Gespür für Menschen im Abseits zu haben. Zuhören, verstehen und begleiten lassen oft verschüttetes Vertrauen wieder aufleben.  Meine Kraftquelle ist das Verwurzelt‐Sein in Gott.
Sr. M. Edith Schillsott

 

 

"Die Inspirationen Gottes sind sanft und friedlich und neigen uns liebevoll zu dem Guten, das er von uns wünscht.“
Vinzenz von Paul

 

---

MITFEIER DER KAR- UND OSTERTAGE FÜR FRAUEN UND MÄNNER – ONLINE –

01.04. – 04.04.2021 (Do – So) / 17:00 – 12:00 Uhr

Da durch? Dadurch …ins Leben

„Da müssen wir durch“, das ist wohl eine der Redensarten, die wir in Zeiten von Corona oft hören. Durch etwas durchmüssen, heißt meist auch, dass irgendwelche sichtbare Schrammen und Spuren bleiben. Geht es uns wirklich um das auf die Zähne beißen und durch? Vor allem wenn wir an Ostern denken, dann verbinden wir mit dem „durch-gehen“ etwas anderes.

Durch seine Menschwerdung hat Gott uns in Jesus gezeigt, wie kostbar und wertvoll ihm die Menschen sind, wie er bei uns sein will und uns Leben in Fülle ermöglichen will. Durch sein Leben hat er in Wort und Tat uns eine Ahnung vom Reich Gottes gegeben. Durch sein Leiden, Sterben und Auferstehen hat er uns hin-durch-geführt zum Leben. „Da müssen wir durch“, damit wir dadurch ins Leben kommen.
Ein gutes „Durch-kommen“ durch diese Tage!

Gemeinsam wollen wir das Geheimnis von Hingabe, Leiden, Tod, Verherrlichung und Auferstehung feiern, mit Impulsen über Zoom und Gottesdiensten im Livestream.

>Anmeldung

zum Gottesdienst-Livestream 

---

Untermarchtal @t home

es gibt Dinge die gerade nicht möglich sind, wie z.B. nach Untermarchtal zu kommen. Deshalb haben wir uns gedacht, dass wir uns dann eben woanders treffen könnten und Sie ein bisschen Untermarchtal zu sich nach Hause bekommen. Immer wieder mal einen anderen Einblick in Büros, Räume und Themen ...

Bibelgespräch online
14.04.2021 (Mi)     20:00 Uhr   > zur Anmeldung

Impulsabend online
„Empfangt den Heiligen Geist!“ Johannes 20,22
21.05.2021 (Mi)     20:00 Uhr   > zur Anmeldung

Bibelgespräch online
28.04.2021 (Mi)     20:00 Uhr   > zur Anmeldung

Nach der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsinformationen, um an diesem Vortrag online mit einem Gerät mit Internetzugang teilnehmen zu können.

---

Friedensgebet

In dieser friedlosen Zeit laden wir Menschen aller Altersgruppen  zum Gebet um den Frieden ein

am 16.04. um 19:00 Uhr

Ort: Vinzenzkirche 

>>Flyer Friedensgebet 2021

Wir freuen uns, wenn Chöre oder Bands das Friedensgebet mitgestalten!

mehr dazu: Sr. Marzella, Tel. 07393-30-249 oder  sr.marzella(at)untermarchtal.de

---

Sternchenwallfahrt 
und Jugendtag

kommen in die Gemeinden 30. Mai 2021

„Gehe mutig von Augenblick zu Augenblick...“   

Luise von Marillac

Seit über 40 Jahren machen sich Jugendliche und junge Erwachsene auf den Weg, um in Untermarchtal ein Fest des Glaubens zu feiern.  Aufgrund der derzeitigen Situation durch die Corona-Pandemie kann der Jugendtag leider nicht als Großveranstaltung in Untermarchtal stattfinden.

Deshalb kommen Sternwallfahrt und  Jugendtag 2021 in die Gemeinden!

>weitere Informationen

>Flyer 

---
---

Das Jahresprogramm 2021  

>>Jahresprogramm

>>Jahresübersicht Homepage

Damit Sie mehr Informationen erhalten können, vielleicht auch den einen oder anderen Impuls haben wir auf Facebook eine Seite eingerichtet 

Facebook

---

Herzlich willkommen!

Wir sind für Sie da, auch wenn die Corona-Verordnung uns allen nur eingeschränkt erlaubt Dinge zu tun. Unsere Hygienestandards haben sich bewährt und sorgen für einen sicheren Aufenthalt. Mit unseren Mitarbeiter*innen haben wir für alle Bereiche des  Bildungsforums Kloster Untermarchtal  innovative Lösungen gefunden, die Ihnen auch in diesen Krisenzeiten einen unbekümmerten Aufenthalt ermöglicht.

Kommen Sie! Wir freuen uns auf Sie! Wir nehmen uns die Zeit, um mit Ihnen die Dinge zu besprechen, zu überlegen und freuen uns, mit Ihnen Zukunftspläne zu schmieden. Rufen Sie gerne an, um Ihre Wünsche zu besprechen.

Montag – Freitag von 9:30 - 12.30 Uhr 

unter Telefon: 07393 30 250
oder per Mail
bildungsforum(a)untermarchtal.de und bildungsarbeit(a)untermarchtal.de

Wir beraten Sie und bereiten Ihnen von Herzen gern, unvergessliche Tage im Bildungsforum Kloster Untermarchtal  >>Planungshilfe

diese ausfüllen und dann an bildungsforum@untermarchtal.de senden

Herzliche Einladung, wir freuen uns auf Sie!

...außerdem besteht die Möglichkeit von

Hybriden Events 

im Bildungsforum Kloster Untermarchtal

Sicherheit und Gesundheitsschutz sind derzeit oberstes Gebot. Trotzdem gut in Kontakt bleiben eine Herausforderung, für die wir eine gute Lösung haben.

Unsere technischen Voraussetzungen mit der neuen, stabilen Internetverbindung 
(Glasfaser mit 300 MB Grundversorgung) ermöglichen neue Formate, auch in einem separaten Netz, zur sicheren Datenübertragung:

• Interaktive Videokonferenzen

• Hybride Konferenzen, Live-Stream

• Webinare für Fort- und Weiterbildung

• Online-Meetings, Web-Events

>>mehr dazu

---

OSTERSEGEN

Der Gott des Lichtes und des Lebens
strahle leuchtend auf über uns.
Er lasse uns spüren das Feuer der Liebe
und wärme unsere Herzen mit seiner Lebensglut,
damit wir erkennen seine Güte und seine Barmherzigkeit,
die überreich sind für jeden von uns.
Er lasse uns aufstehen, wenn Leid unser Leben lähmt
und lasse uns seine Stimme hören, wenn er ruft:
Ich will, dass du lebst.
Das gewähre uns Gott,
der für uns Licht ist am Tag und in der Nacht;
der Gott, der das Leben liebt über alle Maßen! 
( Autor unbekannt )

---

Genossenschaft der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Untermarchtal e.V. Margarita-Linder-Str. 8, 89617 Untermarchtal

>>Impressum

---