Geistliche Angebote & Vinzentinische Spiritualität

Bei Gott allein werde ruhig meine Seele, denn von ihm kommt meine Hoffnung.
Psalm 62,6

Im Gehen geht´s – ruhig und gelassen durch das Leben zu gehen ist eine großartige Vorstellung. Unser Wohlbefinden ist im Wesentlichen davon bestimmt, ob das Verhältnis von Unruhe und Ruhe bzw. Anspannung und Entspannung ausgeglichen ist. Die Anspannung kommt meist von allein mit der Herausforderung, die Ruhe zu bewahren muss geübt werden.
Es ist wunderbar, wenn wir etwas gefunden haben, das zur Ruhe hilft. Oft ist es die Natur, oder die Meditation oder das Kreativ sein. Manchmal das einfache Unterwegs sein, Schritt für Schritt einem Ziel entgegen, einem Aussichtspunkt, der Mitte des Labyrinths oder ein anderer Ort. Dann tut es gut sich hinzustellen, die Augen zu schließen und bewusst zu atmen. Beim Einatmen in Gedanken „Hier“ zu sprechen, beim Ausatmen „bin ich“. Einfach einmal ankommen, innehalten und das Innere zur Ruhe kommen lassen.

Gottesdienste » weitere anzeigen
Die Registrierung der Gottesdienstbesucher*innen erfolgt in der Klosterkirche in Untermarchtal an Sonn- und Feiertagen über die Luca-App, oder mit einem Zettel, den Sie vor Ort ausfüllen, oder mit einem Zettel mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer, den sie von zu Hause mitbringen.

Montag, 17.01.2022
6.30 Uhr Laudes
19.00 Uhr Vesper


Dienstag, 18.01.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
8.00 Uhr - 12 Uhr Anbetung
19.00 Uhr Vesper

Mittwoch, 19.01.2021
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

Donnerstag, 20.01.2022
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Freitag, 21.01.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
13 Uhr bis 17 Uhr Anbetung
19.00 Uhr Friedensgebet

Samstag 22.01.2022
7.00 Uhr Eucharistiefeier mit Laudes
14.00 Uhr Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Vesper

Sonntag, 23.01.2022
8.15 Uhr Laudes
8.45 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

 

 

  • Veranstaltungen