AGB für Veranstaltungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Vertragsrichtlinien des Bildungsforum Kloster Untermarchtal

»AGB Bildungsforum Kloster Untermarchtal

Für Präsenz-Angebote der Erwachsenenbildung gelten derzeit folgende gesetzliche Regeln (gültig ab 17.11.2021):

Seit 17.11. gilt die Alarmstufe 
Wegen Auslastung der Krankenhäuser in Baden-Württemberg gilt seit 17.11.2021 die Alarmstufe der Corona-Verordnung.  Alarmstufe bedeutet für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen: es ist 2G-Nachweis erforderlich. (Zugang zu Veranstaltungen nur für Geimpfte und Genesene).Wir begrüßen es, wenn Sie zusätzlich vor Anreise einen Schnelltest machen.
Die aktuellen Informationen und Zahlen finden Sie auf der Internetseite des Landes Baden-Württemberg

Warnstufe
Bei Veranstaltungen im Außenbereich gelten 3 G (Nachweis über geimpft, genesen oder negativ getestet per Schnelltest). In Innenräumen müssen Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, einen negativen PCR-Testnachweis vorlegen (Ausnahmen: Personen mit Attest und Schwangere benötigen einen Antigentest). PCR-Tests sind aufwändiger und teurer als Schnelltests, gelten aber für 48 Stunden.

Basisstufe
Sollte wieder die Basisstufe erreicht werden, gelten bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen (nicht im Freien) 3G: alle Teilnehmenden müssen einen Nachweis vorzeigen, den der Veranstalter beim Zugang zu überprüfen hat. Nachgewiesen werden muss entweder
• eine Immunisierung (vollständig geimpft oder genesen) ODER
• ein negativer Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden. Kinder bis zum 6. Geburtstag und Schüler/innen benötigen keinen Test. Tests können an zugelassenen Teststellen durchgeführt werden und sind in der Regel kostenpflichtig.

Gottesdienste » weitere anzeigen
Die Registrierung der Gottesdienstbesucher*innen erfolgt in der Klosterkirche in Untermarchtal an Sonn- und Feiertagen über die Luca-App, oder mit einem Zettel, den Sie vor Ort ausfüllen, oder mit einem Zettel mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer, den sie von zu Hause mitbringen.

Montag, 17.01.2022
6.30 Uhr Laudes
19.00 Uhr Vesper


Dienstag, 18.01.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
8.00 Uhr - 12 Uhr Anbetung
19.00 Uhr Vesper

Mittwoch, 19.01.2021
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

Donnerstag, 20.01.2022
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Freitag, 21.01.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
13 Uhr bis 17 Uhr Anbetung
19.00 Uhr Friedensgebet

Samstag 22.01.2022
7.00 Uhr Eucharistiefeier mit Laudes
14.00 Uhr Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Vesper

Sonntag, 23.01.2022
8.15 Uhr Laudes
8.45 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

 

 

  • Veranstaltungen