Wallfahrt nach Graz -abgesagt-

G-20-21

Vinzenz und Luise konkret – an den Rändern der Gesellschaft
Die Sendung der 1625 gebildeten Kongregation der Mission (Vinzentiner/Lazaristen) und der 1633 gegründeten Töchter der christlichen Liebe (Vinzentinerinnen) ist: „Christus in den Armen zu dienen!“
Ganz konkret wollen wir in Graz uns auf Spurensuche begeben.
Schwester Leopoldine Brandis (1815-hh00) ist auf dem Weg eine Selige zu werden. Geboren als Gräfin, wird sie Barmherzige Schwester voll Glaubensmut und Liebe und die erste Provinzoberin in Graz. Der Lazarist Pfarrer Wolfgang Pucher begründete die Vinzenzgemeinschaft Eggenberg, aus der später noch zahlreiche weitere VinziWerke zur Überstützung von Obdachlosen und Bedürftigen entstanden.
Die Tage sind geprägt von Begegnungen mit Gott und Menschen, Einblicke in Gewordenes und der Vertiefung der Erfahrung, dass Christus uns auch heute noch sendet.

12.07. – 17.07.2021 (Mo – Sa)

Leitung: Sr. Marzella Krieg, Leiterin des Bildungsforum, Gestaltseelsorgerin (DGfP), Ergotherapeutin

Kursgebühr, Bahnfahrt, Unterkunft im EZ und Verpflegung (FS und Picknick): 620,00 Euro

Gottesdienste » weitere anzeigen
Für die Gottesdienste bitten wir Sie herzlich um Anmeldung am Freitag zwischen 10 und 11 Uhr, 15 und 16 Uhr und zwischen 20 und 21 Uhr unter 07393/30-54333.
Dabei notieren wir Ihren Namen und Ihre Telefonnummer und vernichten diese Daten 3 Wochen nach dem Gottesdienst. Wir bitten Sie hierfür herzlich um Ihr Verständnis.

Dienstag, 03.08.2021
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
8 Uhr - 12 Uhr Anbetung
19.00 Uhr Vesper

Mittwoch, 04.08.2021
6.30 Uhr Laudes
19.00 Uhr Vesper

Donnerstag, 05.08.2021
19.00 Uhr Vesper

Freitag, 06.08.2021, Verklärung des Herrn
07.00 Uhr Laudes
Anbetung
18.30 Uhr Vesper
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Samstag, 07.08.2021
7.00 Uhr  Laudes mit Anbetung
14.00 Uhr  Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Vesper

Sonntag, 08.o8.2021
8.15 Uhr Laudes
8.45 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

 

 

 

 

  • Veranstaltungen