Besinnungstage – Spurensuche des Widerstands – abgesagt –

G-27-22

Geh tiefer, damit du weiter siehst! – Vinzenz und Luise konkret
In unserer Welt wird viel Gutes getan und es ist deutlich, dass wir aus Gottes Barmherzigkeit leben. Oft versuchen wir, diese Barmherzigkeit in „Wohltätigkeit“ oder auch in „Widerstand“ umzusetzen. Die Ordenspatrone der Barmherzigen Schwestern, Vinzenz von Paul und Luise von Marillac, lehren uns, mit offenen Augen und Herzen den Menschen zu begegnen und das Gute für sie zu wollen.
Was aber, wenn wir durch diese Sichtweise nicht mehr in ein politisches, gesellschaftliches, wirtschaftliches System passen? In diesen Tagen werden wir uns in München auf Spurensuche machen und uns von widerständischen Menschen und unwiderstehlichen Ereignissen inspirieren lassen.
Die Tage sind geprägt von Begegnungen mit Gott und Menschen, Einblicke in Gewordenes und der Vertiefung der Erfahrung, dass Christus uns in die Tiefe unseres Seins führt und zugleich in die Weite der Welt

19.09 – 23.09.2022 (Mo – Fr)

Leitung
Sr. Marzella Krieg Leiterin des Bildungsforum, Gestaltseelsorgerin (DGfP), Ergotherapeutin

Kursgebühr, Bahnfahrt, Unterkunft im EZ und Verpflegung (FS und Picknick), Eintrittsgelder vor Ort 480,00 €

»Flyer-mehr Infos

Gottesdienste » weitere anzeigen
Donnerstag, 26.01.2023
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Freitag, 27.01.2023
06.05 Uhr Laudes
06.30  Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

Samstag, 28.01.2023
7.00 Uhr Eucharistiefeier mit Laudes
14.00 Uhr Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Vesper

Sonntag, 29.01.2023
8.15 Uhr Laudes
8.45 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

 

  • Veranstaltungen