Besinnungstage

G-29-21

Luises starke Töchter

Die heilige Luise inspiriert bis heute Menschen sich in Kirche und Gesellschaft sozial zu engagieren. In der Stille des Gebetes und in Vorträgen folgen wir Frau-en aus vier Jahrhunderten, die der heiligen Luise gefolgt sind und zum Vorbild für andere geworden sind. Gemeinsames Gebet, Eucharistiefeier, die Möglichkeit zu Einzelgesprächen und der Austausch in der Gruppe bilden die Schwerpunkte der Besinnungstage.

29.10. – 31.10.2021 (Fr – So) / 18:00 – 13:00 Uhr

Leitung: P. Andreas Müller CM, Priester, Dipl. Theol / Master of Nonprofit Management

Kursgebühr: 85,00 Euro
Unterkunft und Verpflegung:
EZ / WC: 108,00 Euro
EZ / WC / DU: 123,60 Euro
DZ / WC / DU pro Pers.: 107,80 Euro

Buchungsformular

Gottesdienste » weitere anzeigen
Freitag, 01.07.2022
7.00 Uhr Laudes
Anbetung
18.30 Uhr Vesper
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Samstag, 02.07.2022, Maria Heimsuchung 
7.00 Uhr Eucharistiefeier mit Laudes
14.00 Uhr Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Vesper

Sonntag, 03.07.2022
8.15 Uhr Laudes
8.45 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

Montag, 04.07.2022
6.30 Uhr Laudes
19.00 Uhr Vesper

Dienstag, 05.07.2022
6.30 Uhr Laudes
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr Anbetung
19.00 Uhr Vesper

Mittwoch, 06.07.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

Donnerstag, 07.07.2022
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Freitag, 08.07.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
13.00 Uhr bis 17.00 Uhr Anbetung
19.00 Uhr Vesper

Samstag, 09.07.2022
7.00 Uhr Laudes mit Anbetung
14.00 Uhr Keine Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Vesper

Sonntag, 10.07.2022
8.15 Uhr Laudes
8.45 Uhr Eucharistiefeier

 

  • Veranstaltungen