Bibliodrama-Wochenende

G-09-22

Da ist ein Sehnen tief in uns, o Gott, nach Dir…
Mit kreativen Methoden die Schätze biblischer Texte entdecken
Gott ist uns Menschen nah und wendet sich uns liebevoll zu. Oft merken wir das in unserem Alltag nicht oder nehmen uns keine Zeit, dem nachzuspüren. An diesem Bibliodrama-Wochenende wollen wir anhand von biblischen Personen aus dem Alten und Neuen Testament an-schauen, wie sie Gottes Nähe und Zuwendung erlebt haben. Danach nehmen wir die Spur auf, wo wir selbst Gottes Nahe-Sein erfahren haben und wie wir sie weiter erleben möchten. Wir tauchen dazu in die biblische Geschichte ein und erkennen, wie sie uns und unsere Sehn-sucht verwandelt…

25.03. – 27.03.2022 (Fr – So) / 18:00 – 13:00 Uhr

Leitung
Margit Skopnik-Lambach Bibelschule, Autorin, Enneagramm-Lehrerin, Bibliodrama-Leiterin

Kursgebühr 98,00 €
Unterkunft und Verpflegung
EZ / WC: 109,70 €
EZ / WC / DU: 125,70 €
EZ / WC / DU St. Maria: 143,70 €
DZ / WC / DU pro Pers.: 109,70 €

Buchungsformular

Gottesdienste » weitere anzeigen
Montag, 26.09.2022
6.30 Uhr Laudes
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Dienstag, 27.09.2022, Heiliger Vinzenz von Paul
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr Anbetung
19.00 Vesper

Mittwoch, 28.09.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Vesper

Donnerstag, 29.09.2022, Heiliger Erzengel
10.30 Uhr Requiem von Sr. Julia Weiger
19.00 Uhr Vesper

Freitag, 30.09.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
13.30 Uhr bis 17.00 Uhr Anbetung
19.00 Uhr Vesper

Samstag, 01.10.2022
7.00 Uhr Eucharistiefeier mit Laudes
14.00 Uhr Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Vesper

Sonntag, 02.10.2022, Erntedank
8.15 Uhr Laudes
8.45 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

 

  • Veranstaltungen