Die Heilkraft des Atems erfahren und zulassen

I-05-19
Wie kann mein Atem mich in Stresssituationen unterstützen?

Unser Atem reagiert auf jeden Gedanken, jedes Gefühl und jede Bewegung. In Stresssituationen atmen Menschen flach. Damit verlieren sie aber den Zugang zu ihrer Kraft, den eigenen Ressourcen und ihrer Kreativität.
Mit den leicht auszuführenden Übungsweisen von Prof. I. Middendorf erkunden wir achtsam, neugierig, spielerisch und wertfrei im Gehen, Stehen, Sitzen und Liegen die Atembewegung. Wir erforschen die Gesetzmäßigkeiten des Atems und die Atemräume.
Ziel ist der frei zugelassene Atem, der neue Möglichkeiten und Blickwinkel eröffnet.
Aufrichtung, Gelassenheit und Lebensfreude entstehen aus der Atemkraft. Anfänger erleben zu Beginn vorwiegend Wohlgefühl, Entspannung und Ruhe.
Die Erfahrungen und Übungen können leicht in den Alltag integriert werden.
Elemente/Bausteine:
Durch Dehnungen, Bewegungen, Druckpunkte, Gebärden, Vokale und innere Achtsamkeit in Einzel- und Partnerarbeit wird der Atem angeregt, die Atembewegung vertieft sich, der Mensch fühlt sich leichter und freier. Die Erfahrungen und Erkenntnisse können in geschützter Atmosphäre ausgetauscht und besprochen werden.

01.03.-03.03.2019 (Fr-So) / 18:00 – 13:00 Uhr

Leitung: Margaretha Zipplies, Atempädagogin nach Prof. I. Middendorf, Tanzleiterin für „Tanz als Meditation”
Kursgebühr: 168,00 Euro
Unterkunft und Verpflegung:
EZ / WC: 106,30 Euro
EZ / WC / DU: 121,90 Euro
DZ / WC / DU pro Pers.: 106,10 Euro

Buchungsformular

Gottesdienste » weitere anzeigen

17. Februar bis 23. Februar 2019


Sonntag, 17.02.2019  6. Sonntag im Jahreskreis
8.15 Laudes
8.45 Eucharistiefeier
19.00 Vesper

Montag, 18.02.2019 Hl. Francis Regis Clet
6.05 Laudes
6.30 Eucharistiefeier
19.00 Vesper

Dienstag, 19.02.2019
6.05 Laudes
6.30 Eucharistiefeier
8.-12.00 & 13.-17.00 Anbetung in der Unterkirche
19.00 Vesper

Mittwoch, 20.02.2019
6.05 Laudes
6.30 Eucharistiefeier
19.00 Vesper

Donnerstag, 21.02.2019  Petrus Damiani, Bischof und Kirchenlehrer
19.00 Eucharistiefeier

Freitag, 22.02.2019  Kathedra Pedri
6.05 Laudes
6.30 Eucharistiefeier
8.-12.00 & 13.-17.00 Anbetung in der Unterkirche
19.00 Vesper

Samstag, 23.02.2019  Polykarp
7.00 Laudes und Eucharistiefeier
14.00 Beichtgelegenheit
19.00 Vesper