Einkehrtage für Frauen

E-02-17

Das Vaterunser
Das Gebet ist „das tägliche Brot“ des gläubigen Menschen, das ihn nährt für den Tag.
Für die Christen findet das Beten seinen dichtesten Ausdruck im Vaterunser. In den stillen Tagen der Einkehr lassen wir uns die Worte dieses
Gebetes, die uns der Herr selbst in den Mund legt, „auf der Zunge unserer Seele zergehen“ um ihren Wohlgeschmack und ihren Nährwert wahrzunehmen.

16. 01. – 20. 01. 2017 (Mo – Fr) / 18:00 – 9:00 Uhr

Leitung
Sr. Luitraud Günther;
Pfr. Gerhard Spelz
Kursgebühr 55,00 Euro, ermäßigt 35,00 Euro
Unterkunft und Verpflegung
EZ / WC: 184,70 Euro
EZ / WC / DU: 212,70 Euro
DZ / WC / DU pro Pers.: 182,70 Euro

Buchungsformular

Gottesdienste » weitere anzeigen
Montag, 28.11.2022
6.30 Uhr Laudes
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Dienstag, 29.11.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier

Mittwoch, 30.11.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

Donnerstag, 01.12.2022
19.00 Uhr Eucharistiefeier/Rorate

Freitag, 02.12.2022
6.30 Uhr Laudes
ab 13 Uhr Anbetung
18.30 Uhr Vesper
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Samstag, 03.12.2022
7.00 Uhr Eucharistiefeier mit Laudes/Rorate
14.00 Uhr Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Vesper

Sonntag, 04.12.2022, 2. Advent
8.15 Uhr Laudes
8.45 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

 

  • Veranstaltungen