I-09-23 Seminar für in Sozial- und Gesundheitsberufen Tätige

Sinn und Selbstfürsorge im professionellen Dasein für andere

Wir möchten Interessierte, die im Sozial- und Gesundheitswesen tätig sind, zu einem gemeinsamen Nach-denken über Sinn und sinnstiftende Aspekte im beruflichen Kontext einladen. Die Ansätze der sinnorientierten Psychotherapie (Logotherapie und Existenzanalyse) nach Viktor E. Frankl und der vinzentinischen Spiritualität werden uns als Anregung dienen. Auf Basis des von Frankl vertretenen Menschenbildes setzen wir uns mit den Themen Selbstannahme und Selbstfürsorge auseinander – mit dem Ziel, diese gelingend in den beruflichen Alltag zu integrieren.

24.04. – 25.04.2023 (Mo – Di) / 14:00 – 16:00 Uhr

Leitung:
Prof. Dr. Eric Pfeiffer, Professor an der KH Freiburg, Psychotherapeut (Systemische Familientherapie), Ausbildung in Logotherapie und Existenzanalyse (Institut für Logotherapie und Existenzanalyse Tübingen/Wien), Musiktherapeut, Pädagoge
Sr. Katharina Maria Scherer, Gemeindereferentin, Gestaltpädagogin (IGBW), Ausbildung in Logotherapie und Existenzanalyse (Institut für Logotherapie und Existenzanalyse Tübingen/Wien)

Kursgebühr: 195,00 €
Unterkunft und Verpflegung:
EZ / WC: 62,30 €
EZ / WC / DU: 70,30 €
EZ / WC / DU St. Maria: 79,30 €
DZ / WC / DU pro Pers.: 62,30 €

Buchungsformular

Gottesdienste » weitere anzeigen
Montag, 28.11.2022
6.30 Uhr Laudes
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Dienstag, 29.11.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier

Mittwoch, 30.11.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

Donnerstag, 01.12.2022
19.00 Uhr Eucharistiefeier/Rorate

Freitag, 02.12.2022
6.30 Uhr Laudes
ab 13 Uhr Anbetung
18.30 Uhr Vesper
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Samstag, 03.12.2022
7.00 Uhr Eucharistiefeier mit Laudes/Rorate
14.00 Uhr Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Vesper

Sonntag, 04.12.2022, 2. Advent
8.15 Uhr Laudes
8.45 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

 

  • Veranstaltungen