Masterclass – „Inspirierend, dienend Führen“ Modul 1

Die Veranstaltung ist abgesagt! Mit Blick auf den Schutz des Einzelnen und der Wahrnehmung unsere gesellschaftlichen Gesamtverantwortung als Gemeinschaft und um den Vorgaben zum Umgang mit der Corona-Epidemie aus der Politik und Kirche zu entsprechen!

Q-04-20

Inspirierend, dienend Führen, empathisch, leidenschaftlich, beeinflussend

Kurs mit 3 Modulen – grundsätzliches – Der Zusammenhang von geistiger, geistlicher Orientierung und Lebensführung und Leitungsstil wird deutlich. Ein reflektierend handelnder Mensch erkennt Potentiale seiner Mitmenschen, um diese im Sinne der gestellten Aufgabe als Unternehmensleiter eines Maschinenbauunternehmens, eines Krankenhauses, eines Altenheimes oder einer großen Organisation, um deren Entwicklung zu fördern, ihnen persönlichen Fortschritt zu ermöglichen und so zu motivieren. Auch hier geht es wieder um die Differenzierung von „mind-set“, „skill-set“ und „tool-set“.
Drei Seminare mit aufeinander abgestimmten Inhalten zum Thema: Dienend Führen

Inspirierend, dienend Führen, empathisch, leidenschaftlich, beeinflussend
In diesem Seminar werden die verschiedenen Formen der inspirierend dienenden Führung ausgebrei-tet und unter verschiedenen Berufsperspektiven bewertet. Der Überblick umfasst wesentliche Varianten, von Greenleaf, dem Wirtschaftsfachmann, bis hin zu Vinzenz v. Paul, dem Initiator eines landesweiten Projektes der geistlichen und materiellen Neuorientierung.
Im Bezug zu aktuellen Management-Methoden soll Klarheit über die Besonderheiten und Chancen der dienenden Führung aufzeigen. Am Beispiel des „Hirtenprinzips“ wird die praktische Bedeutung für dienende Führung in jedweder Organisation verdeutlicht.
Die veränderten Verhältnisse in unserer Gesellschaft in der „Post-Moderne“, die Rolle des Individu-ums, die Bedeutung fließender Werte und die gesellschaftlichen Entwicklungen sind zu beleuchten. Denn diese haben Konsequenzen auf die „dienende Führung“.

13.05.-15.05.2020 (Mi-Fr) / 15:00 – 16:00 Uhr

Leitung:
P. Tjeu van Knippenberg CM, Vinzentiner; Prof. em. der Universität Tilburg Mitbegründer des Vin-cent de Paul Center Nederland – centrum voor sociale spritualiteit. Mitbegründer der Masterclass „SOCIAL SPIRITUAL LEADERSHIP – INSPIRING AND SERVING“ in Kooperation mit „Vincent on Leadership“ der dePaul University Chicago.
Dr. Hans Jürgen ArensDr.rer.oec., arbeitete in der Industrie, an der Universität in Dortmund, war Geschäftsführer von Unternehmen der Energieversorgung, der Logistik und Strukturentwicklung, arbeitete in Forschungsaufträgen und Beratungsaufgaben im In- und Ausland.
Über 20 Jahre Mitglied der Vinzenzkonferenz St. Aldegundis, Emmerich und Beirat der Diözesan-Vinzenzkonferenzen des Bistums Münster. Absolvent der Masterclass „SOCIAL SPIRITUAL LEAD-ERSHIP“ – „INSPIRING AND SERVING“, vom Vincent de Paul Center Nederland in Kooperation
mit „Vincent on Leadership“ der dePaul University Chicago. Er verfasste zahlreiche Bücher und Artikel

Kursgebühr: 450,00 Euro
Unterkunft und Verpflegung:
EZ / WC: 123,10 €
EZ / WC / DU: 138,70 €
DZ / WC / DU pro Pers.: 122,90 €

Gottesdienste » weitere anzeigen
Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise sowie Anmeldeinformationen für den Gottesdienstbesuch.

Sonntag, 31.05.2020 - Pfingsten
10.00 Uhr Eucharistiefeier

Montag, 01.06.2020 - Pfingstmontag
10.00 Uhr Eucharistiefeier


Donnerstag, 04.06.2020
19.00 Uhr Eucharistiefeier


Samstag, 06.06.2020
19.00 Uhr Eucharistiefeier


Sonntag, 07.06.2020
10.00 Uhr Eucharistiefeier


Donnerstag, 11.06.2020 - Fronleichnam
10.00 Uhr Eucharistiefeier


Samstag, 13.06.2020
19.00 Uhr Eucharistiefeier


Sonntag, 14.06.2020
10.00 Uhr Eucharistiefeier


Für die Teilnahme an den Gottesdiensten müssen wir um Anmeldung bitten. Diese ist unter der Telefonnummer 07393/30-54333 zu folgenden Zeiten möglich:

Mittwoch und Freitag
  • 10 – 11 Uhr
  • 15 – 16 Uhr
  • 20 – 21 Uhr

 

  • Veranstaltungen