Meditationsabend

„Den Reichtum des Schweigens entdecken“
Es gibt nur noch wenige Orte, an denen nicht Lärm, Hektik, angespannte Erreichbarkeit und die vielfältigen Anforderungen im Alltag uns Menschen treiben und aufreiben. Die Sehnsucht, still und leer zu werden, zu sich selbst und zur Mitte zu kommen, ist groß. Stille und zur Ruhe kommen, bedürfen der Einübung. An zwei Abenden im Monat gehen wir den Übungsweg des meditativen Schweigens. Dieser Weg zur Stille geht auch über das leibhafte Üben und Da-sein.

Elemente: Leib- und Wahrnehmungsübungen auf der Basis der Eutonie; Schweige-Meditation.

Bringen Sie bitte für die Leibübungen bequeme Hosenkleidung, Wollsocken und ein Handtuch mit.

19.02.

Beginn: 20:00 Uhr Ende: 21:30 Uhr
Leitung:
Sr. Elisabeth Halbmann, Generaloberin, Diplom-Religionspädagogin (FH), Exerzitien- und Meditationsleiterin
Sr. Luitraud Günther, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Exerzitien und Meditationsleiterin

Gottesdienste » weitere anzeigen

17. Februar bis 23. Februar 2019


Sonntag, 17.02.2019  6. Sonntag im Jahreskreis
8.15 Laudes
8.45 Eucharistiefeier
19.00 Vesper

Montag, 18.02.2019 Hl. Francis Regis Clet
6.05 Laudes
6.30 Eucharistiefeier
19.00 Vesper

Dienstag, 19.02.2019
6.05 Laudes
6.30 Eucharistiefeier
8.-12.00 & 13.-17.00 Anbetung in der Unterkirche
19.00 Vesper

Mittwoch, 20.02.2019
6.05 Laudes
6.30 Eucharistiefeier
19.00 Vesper

Donnerstag, 21.02.2019  Petrus Damiani, Bischof und Kirchenlehrer
19.00 Eucharistiefeier

Freitag, 22.02.2019  Kathedra Pedri
6.05 Laudes
6.30 Eucharistiefeier
8.-12.00 & 13.-17.00 Anbetung in der Unterkirche
19.00 Vesper

Samstag, 23.02.2019  Polykarp
7.00 Laudes und Eucharistiefeier
14.00 Beichtgelegenheit
19.00 Vesper