Ein stärkendes Ermutigungsseminar

I- 11-18

Kraft und Mut für den Alltag
Es wird uns oft viel zugemutet im Leben. Gerade dann erweisen sich kurze Auszeiten als stärkend, um im Alltag wieder neue Kraft und belebende Orientierung zu finden. Danach sind wir einfach ein wenig zuversichtlicher und gehen mit uns selbst (wieder) aufmerksamer und feinfühliger um. Seminarimpulse sind denn auch: Stärkung der inneren Balance durch Rhythmus und Maß – Ausgewogenheit der eigenen Bedürfnisse mit den Anforderungen des Alltags – bewusste Ermutigungen ins Denken und Tun integrieren – Mehr Loben statt Lästern. All das stabilisiert unser Gemüt; der Wortstamm ist Mut und meint „Lebensmut durch sinnorientiertes Denken und Handeln“. Dafür erhalten Sie gute Anregungen, um künftig vielleicht „ganz einfach“ etwas besser zu leben.

20.04. – 22.04.2018 (Fr-So) / 18:00 – 13:00 Uhr

Leitung:
Otto Pötter, Dozent für logotherapeutische Persönlichkeitsentwicklung nach V. Frankl, Ausrichtung Kneippsche Ordnungstherapie

Kursgebühr: 145,00 Euro
Unterkunft und Verpflegung:
EZ / WC: 97,50 Euro
EZ / WC / DU:112,50 Euro
DZ / WC / DU pro Pers.: 97,50 Euro

Buchungsformular

Gottesdienste » weitere anzeigen
Montag, 05.12.2022
6.30 Uhr Laudes
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Dienstag, 06.12.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr Anbetung
19.00 Vesper

Mittwoch, 07.12.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
17.30 Uhr Adventliche Feierstunde

Donnerstag, 08.12.2022, Erwählung Mariens
18.30 Uhr Vesper
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Freitag, 09.12.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
ab 13.30 Uhr bis 17 Uhr Anbetung
19.00 Uhr Vesper

Samstag, 10.12.2022
7.00 Uhr Eucharistiefeier mit Laudes/Rorate
14.00 Uhr Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Vesper mit Ikonensegnung

Sonntag, 11.12.2022, 3. Advent
8.15 Uhr Laudes
8.45 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

 

  • Veranstaltungen