Tage zur Stärkung der inneren Zuversicht

I-15-17

Komm mal einen Tag zu dir
Selbstvertrauen setzt Einsicht in die eigenen Bedürfnisse voraus. Diese Einsicht ist die Grundlage der Zuversicht. Sie bewirkt die notwendige Weitsicht zur sinnvollen Gestaltung der jeweiligen Lebensumstände. Blinder Aktionismus hingegen ist hinderlich. Gelassenheit durch Besinnung aber vermittelt neue Perspektiven, stärkt die inneren Kräfte und ermutigt, denn: „Ein starkes Wofür überwindet jedes Warum“. Daraus ergibt sich eine Lebenslehre gegen die Lebensleere. Stärkende Inhalte vermittelt dieses Seminar. Es ermöglicht neue Zugänge zu sich selbst und eine Stabilisierung der inneren Zuversicht, um „ganz einfach“ etwas gelassener und heiterer zu leben.

12.07. – 13.07.2018 (Do-So) / 18:00 – 13:00 Uhr

Leitung:
Otto Pötter, Dozent für logotherapeutische Persönlichkeitsentwicklung nach V. Frankl, Ausrichtung Kneippsche Ordnungstherapie

Kursgebühr: 185,00 Euro
Unterkunft und Verpflegung:
EZ / WC: 148,30 Euro
EZ / WC / DU: 170,80 Euro
DZ / WC / DU pro Pers.: 148,30 Euro

Buchungsformular

Gottesdienste » weitere anzeigen
Freitag, 01.07.2022
7.00 Uhr Laudes
Anbetung
18.30 Uhr Vesper
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Samstag, 02.07.2022, Maria Heimsuchung 
7.00 Uhr Eucharistiefeier mit Laudes
14.00 Uhr Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Vesper

Sonntag, 03.07.2022
8.15 Uhr Laudes
8.45 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

Montag, 04.07.2022
6.30 Uhr Laudes
19.00 Uhr Vesper

Dienstag, 05.07.2022
6.30 Uhr Laudes
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr Anbetung
19.00 Uhr Vesper

Mittwoch, 06.07.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

Donnerstag, 07.07.2022
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Freitag, 08.07.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
13.00 Uhr bis 17.00 Uhr Anbetung
19.00 Uhr Vesper

Samstag, 09.07.2022
7.00 Uhr Laudes mit Anbetung
14.00 Uhr Keine Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Vesper

Sonntag, 10.07.2022
8.15 Uhr Laudes
8.45 Uhr Eucharistiefeier

 

  • Veranstaltungen