Tanz, Atem, Poesie

I-22-18

Tänze entfalten ihren Sinn indem wir sie tanzen, tanzen und nochmals tanzen.
Tanzen verwandelt, macht frei und schön!
Im Tanz sind wir in der Zwiesprache mit uns selbst. Wir befreien uns von der Starrheit und Enge es Körpers und den Widrigkeiten des Alltags. Wenn wir uns rhythmisch, schwungvoll und koordiniert bewegen, befreit sich auch unser Herz, die Seele und die Gefühle. In der Resonanz zwischen mir und der Musik entstehen Spielfreude, Kreativität, Fantasie und Offenheit für Neues. So erleben wir spielerisch die Gegenwart. Im Tanz ändern wir unsere Richtung, wir lassen Vorurteile hinter uns. Wir erleben wie unser Körper geschmeidiger wird und sich mit dem guten Kontakt zum Boden aus Ängstlichkeit Mut wird, aus getanzter Freude Begeisterung und aus getanztem Schmerz Tiefe und Versenkung. Freies Tanzen und choreografierte Tänze wechseln sich mit Tänzen aus der Folklore ab.
Leicht auszuführende Dehnungsübungen regen unseren Atem an und können uns die eigene Kraft erleben lassen. Weisheiten von Mystikerinnen und Poesie können uns an das tiefe eigene Wissen nährend anschließen.
Ich freue mich auf Menschen, die ihre Lebendigkeit entdecken und sich im Tanz aufeinander einlassen wollen. Sie brauchen keine Vorkenntnisse mitzubringen.
Mitzubringen sind:
Bequeme Kleidung, warme Socken oder weiche Hausschuhe

16.11. – 18.11.2018 (Fr-So) / 18:00 – 13:00 Uhr

Leitung:
Margaretha Zipplies, Atempädagogin nach Prof. I. Middendorf,Tanzleiterin für „Tanz als Meditation”

Kursgebühr: 130,00 Euro
Unterkunft und Verpflegung:
EZ / WC: 97,50 Euro
EZ / WC / DU:112,50 Euro
DZ / WC / DU pro Pers.: 97,50 Euro

Buchungsformular

Gottesdienste » weitere anzeigen
Montag, 28.11.2022
6.30 Uhr Laudes
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Dienstag, 29.11.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier

Mittwoch, 30.11.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

Donnerstag, 01.12.2022
19.00 Uhr Eucharistiefeier/Rorate

Freitag, 02.12.2022
6.30 Uhr Laudes
ab 13 Uhr Anbetung
18.30 Uhr Vesper
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Samstag, 03.12.2022
7.00 Uhr Eucharistiefeier mit Laudes/Rorate
14.00 Uhr Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Vesper

Sonntag, 04.12.2022, 2. Advent
8.15 Uhr Laudes
8.45 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

 

  • Veranstaltungen