Tanz, Meditation und Bewegung

Die Veranstaltung ist abgesagt! Mit Blick auf den Schutz des Einzelnen und der Wahrnehmung unsere gesellschaftlichen Gesamtverantwortung als Gemeinschaft und um den Vorgaben zum Umgang mit der Corona-Epidemie aus der Politik und Kirche zu entsprechen!

G-22-20

Da wohnt ein Sehnen tief in uns“  Stille und Vertrauen verleihen Kraft

Wir tanzen Kreistänze verschiedener Kulturen, erfahren Gemeinschaft, Lebendigkeit in den Schritten, Ruhe in fließenden Bewegungen. Impulse und Stille wollen uns zur eigenen Mitte und zu Gott führen.
Die Übungen aus dem Hatha-Yoga fördern die Körperwahrnehmung, vertiefen Körpergefühl und Spannung und fördern Haltung, Beweglichkeit und Koordination. Die Übungen werden behutsam mit dem Atemrhythmus ausgeführt, dabei werden eigene Grenzen erspürt und beachtet. Der gesamte Körper wird angesprochen, Verspannungen können sich lösen. Die abschließende Tiefenentspannung verhilft zu innerer Ruhe und Gelassenheit.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Mitzubringen sind:
Sportkleidung / bequeme Kleidung, Wollsocken, Schuhe zum Tanzen und eine Decke, ggf. Gymnastikmatte

26.06. – 28.06.2020 (Fr-So) / 18:00 – 13:00 Uhr

Leitung:
Sr. Gabriele Maria Sorg, Ergotherapeutin, Dozentin für Meditation des Tanzes
Jacqueline Seibold, Fachlehrerin, Yogalehrerin; Intensivjahr Tanz bei Margot Schindele

Kursgebühr: 87,00 Euro
Unterkunft und Verpflegung:
EZ / WC: 108,00 Euro
EZ / WC / DU: 123,60 Euro
DZ / WC / DU pro Pers.: 107,80 Euro

Buchungsformular

Gottesdienste » weitere anzeigen
Montag, 13.07.2020
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Donnerstag, 16.07.2020
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Sonntag, 19.07.2020
10.15 Uhr (Wort-Gottes-Feier)

Montag, 20.07.2020
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Donnerstag, 23.07.2020
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Sonntag, 26.07.2020
10.15 Uhr Eucharistiefeier

 

  • Veranstaltungen