Theatertage

Die Veranstaltung ist abgesagt! Mit Blick auf den Schutz des Einzelnen und der Wahrnehmung unsere gesellschaftlichen Gesamtverantwortung als Gemeinschaft und um den Vorgaben zum Umgang mit der Corona-Epidemie aus der Politik und Kirche zu entsprechen!

J-04-20

„DICHTEN – DENKEN – DARSTELLEN“

Wir lassen uns von bekannten und unbekannten Dichterinnen und Dichtern inspirieren und werden selber aktiv. Über Worte und Gedanken lässt sich schließlich nicht nur reden, sondern wir können auch mit ihnen spielen.
Vielleicht verwandeln sie sich in ein kleines Gedicht, in einen berührenden Text oder in eine vergnügliche Szene. Auf jeden Fall bringt uns Dichtung in Bewegung und wir können die Freude
am Experimentieren miteinander teilen!
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. (Man muss noch nicht einmal gut in Deutsch gewesen sein…)
Weitere Elemente: Gebet mit der Schwesterngemeinschaft, Freizeit

10.07. – 12.07.2020 (Fr – So) / 18:00 – 13:00 Uhr

Leitung:
Sr. Marlies Göhr, Diplom Religionspädagogin (FH), Geistliche Begleiterin, Exerzitienleiterin
Valeria Aebert, Dipl. Pädagogin, Theaterpädagogin (BUT)

Kursgebühr: 45,00 Euro ermäßigt: 20,00 Euro
Unterkunft und Verpflegung:
ermäßigt: 50,00 Euro
EZ / WC: 108,00 Euro
EZ / WC / DU: 123,60 Euro
DZ / WC / DU pro Pers.: 107,80 Euro
MBZ / WC / DU pro Pers.: 103,20 Euro

Buchungsformular

Gottesdienste » weitere anzeigen
Montag, 28.11.2022
6.30 Uhr Laudes
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Dienstag, 29.11.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier

Mittwoch, 30.11.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

Donnerstag, 01.12.2022
19.00 Uhr Eucharistiefeier/Rorate

Freitag, 02.12.2022
6.30 Uhr Laudes
ab 13 Uhr Anbetung
18.30 Uhr Vesper
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Samstag, 03.12.2022
7.00 Uhr Eucharistiefeier mit Laudes/Rorate
14.00 Uhr Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Vesper

Sonntag, 04.12.2022, 2. Advent
8.15 Uhr Laudes
8.45 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

 

  • Veranstaltungen